Akustikberechnungen

Der Ton macht die Musik

Präsentationen, Vorträge, Meetings, Konzerte – wenn Menschen das Wort ergreifen, wollen sie überzeugen, begeistern, einen guten Eindruck hinterlassen. Und der steht und fällt mit der Akustik. Dazu zählen nicht nur die Bau- und Raumakustik, sondern auch die Elektroakustik. Die Umwandlung und Wiedergabe von Schall mithilfe von Tontechnik entscheidet mit darüber, wie professionell ein Auftritt wirkt.

„Wie klingt es richtig?“

Eine Frage für Raumplaner, Tontechniker und Mathematiker. Und für Weyel. Denn wir haben Erfahrung darin, Räume akustisch so zu bestücken und einzurichten, dass der Sound – ob bei Sprache oder Musik – sauber, klar und angenehm ist. Grundlage hierfür sind Akustikberechnungen, die auf Ihre Anforderungen und Räumlichkeiten zugeschnitten sind. Anhand dieser Zahlen ist eine punktgenaue Planung möglich. Klingt gut?

Die Mathematik der Akustik

Rechnen, wie’s klingt

Seltsam: Noch immer wird bei der Planung von Räumen und Sälen die Akustik, vor allem die Elektroakustik, bisweilen vernachlässigt. Die Folgen merkt man hinterher. Es klingt nicht so, wie es klingen könnte. Dann muss teuer nachgebessert werden. Der einfachere Weg: von Anfang an richtig planen! Mit unseren Akustikberechnungen sparen Sie nicht nur Ärger, sondern auch Kosten – Musik in Ihren Ohren!

Die Technik

So wird aus Schall „schön!“

Die Wahl der Mikrofone, Verstärker und Lautsprecher hat Einfluss darauf, wie wir Töne wahrnehmen. Eine professionelle Elektroakustik vermag auch ohne kostspielige Umbauten Hörsamkeit oder Klang zu verbessern – selbst bei schlechter Raumakustik. Weyel findet heraus, welches Equipment am besten zu Ihrem Raum oder Gebäude passt.

Technische Einbindung

Alles an seinem Platz!

Gutes Hören beginnt mit genauem Hinschauen. Wo befinden sich die diversen Anschlüsse? Wo müssen die Lautsprecher platziert werden? Und wie lässt sich die Technik dezent ins Raumbild integrieren? Unsere Partner für Installation kennen die Antworten darauf. Sie stellen sicher, dass der Einbau das gleiche hohe Niveau hat wie das Equipment. Und dass auf „Test, Test, Test“ ein Daumen-hoch folgt.

Systematisch vorgehen

Und was kostet das?

Weniger als man vermutet. In einem ersten kostenfreien Analysetelefonat lernen wir Sie und Ihre Anforderungen und Wünsche kennen. Mit diesem Gespräch stellen Sie die Weichen von Beginn an richtig – wenige Minuten, die sich immer auszahlen.

Jetzt kostenfrei beraten lassen

Dieses Gespräch werten wir aus und können Ihnen anschließend eine fundierte Empfehlung geben, wie Ihre Anforderungen und Wünsche am besten umgesetzt werden können.

Das kann entweder sofort eine konkrete Produktempfehlung sein, oder je nach Komplexität die Empfehlung einer weitergehenden Fachplanung durch unsere Experten. In jedem Fall sparen wir Ihnen Zeit und Geld.

Jetzt kostenfrei beraten lassen

Kontakt

Kontaktformular

Ich bin:
Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Rückruf

Terminvereinbarung

Try and Buy

  • Sie erwerben eines der Produkte BARCO ClickShare, SpinetiX DiVA oder Huddly Webcam zum aktuell gültigen Preis.
  • Der Testzeitraum beträgt 14 Tage bei einem Zahlungsziel von 28 Tagen netto ab Bestelldatum.
  • Falls Sie das Gerät nicht behalten möchten, senden Sie es einfach innerhalb von 21 Tagen (unbeschädigt, vollständig und originalverpackt) ab Bestelldatum zur Gutschrift an uns zurück.
  • Maximal 1 Gerät je Kunde.
  • Sie tragen lediglich die Kosten für den Versand an die Firma WEYEL.